_R7A6095.JPG

Experten für Frisches: Hapag-Lloyd auf der Fruit Logistica

Obst und Gemüse, wohin das Auge blickt: 3200 Aussteller aus 135 Ländern erreichten auf der Fruit Logistica 2019 vom 6. bis 8. Februar knapp 80.000 Fachbesucher.

Auch Hapag-Lloyd war auf der Branchen-Leitmesse mit einem großen Stand präsent. Kein Wunder, wird doch der weltweite Transport empfindlicher Lebensmittel in speziellen Kühlcontainern („Reefern“) immer wichtiger. Hapag-Lloyds Reefer-Experten sprachen mit hunderten Kunden, und auch CEO Rolf Habben Jansen nutzte die Gelegenheit, auf der Fruit Logistica mit Kunden und Partnern ins Gespräch zu kommen. „Eine tolle Atmosphäre und viele interessante Gespräche", so fasste auch Gudrun Feil, Senior Director Niche Products, die Messe zusammen. Zufrieden waren auch die Kunden mit dem jährlichen Event. Als eine von vielen erzählt Aysel Oguz vom türkischen Obst- und Fruchtsaftproduzenten Anadolu Etap im Video, warum ihr Unternehmen Hapag-Lloyd beim Transport dieser leicht verderblichen Waren der Expertise und Erfahrung von Hapag-Lloyd vertraut.

Back to Top