JPEG-Bild13(Medium).jpeg

Weihnachten und Silvester an Bord - Interview mit Kapitän Jan-Hinrich Behnke von der Budapest Express

Die internationalen Warenströme - und damit die globale Schifffahrt - machen auch an den Feiertagen nicht Halt. In unserem Interview diesen Monat erzählt Kapitän Jan-Hinrich Behnke, wie Weihnachten und Silvester an Bord gefeiert werden, was seine schönsten Erinnerungen an die Feiertage auf See sind und was er sich für das neue Jahr vornimmt.

Sie sind einer von Hunderten Kapitänen, die über Weihnachten und den Jahreswechsel auf unseren Schiffen unterwegs waren. Konnten Sie Heiligabend und Sylvester im Hafen verbringen oder befanden Sie sich auf See?

Wir verbrachten die gesamten Feiertage im Hafen von Yantian und vom 31. Dezember bis zum 1. Januar lagen wir in Busan, so wie es vom Fahrplan vorgegeben war.

Feiern Sie Weihnachten und Silvester an Bord oder sind es ganz normale Arbeitstage?

Normalerweise feiern wir an solchen Tagen auch an Bord. Aber da wir beide Male im Hafen waren, mussten wir arbeiten wie an jedem anderen Tag auch. Deshalb planten wir unsere Feier für später, als wir wieder auf See waren.

Wie feiern Sie? Gibt es eine bestimmte Tradition an Bord? Vielleicht sogar einen Weihnachtsbaum?

Mein Küchenteam bereitet immer ein sehr leckeres Büfett mit allen möglichen Speisen vor, das allen Nationen an Bord schmeckt. Meine Crew und ich treffen uns traditionell am frühen Abend in der Offiziersmesse. Ich bereite eine kurze Weihnachtsrede vor und danach eröffnen wir das Büfett. Später am Abend spielen wir einige Spiele, wie z. B. Wichteln. Das alles findet natürlich mit einem richtigen Weihnachtsbaum statt.

Ist die gesamte Crew dabei und feiert gemeinsam?

Ja, abgesehen von den Crewmitgliedern, die Wachdienst haben.

Ihre Lieblingserinnerung zu Weihnachten an Bord?

In der Ausbildung durfte ich auf meiner allerersten Reise Weihnachten auf See verbringen. Der Kapitän las einige weihnachtliche Kurzgeschichten auf Englisch für die gesamte Crew vor. Das hat mich damals sehr beeindruckt und ich erinnere mich immer wieder gern daran zurück.

Was vermissen Sie am meisten, wenn Sie Weihnachten auf einem Schiff verbringen?

Obwohl es natürlich eine ganz besonders festliche Stimmung an Bord ist, fehlt mir meine Familie natürlich schon – aber das gilt wohl auch für meine gesamte Crew.

Wie feiern Sie Weihnachten, wenn Sie nicht arbeiten?

Zuhause besuchen meine Frau und ich zu Weihnachten unsere Eltern und Verwandten oder bekommen Besuch.

Haben Sie einen guten Vorsatz für das neue Jahr? Welche Pläne haben Sie für 2020?

Das klingt jetzt wahrscheinlich sehr abgedroschen, aber ich würde wirklich gern mehr Sport machen. Ich habe auf dieser Reise schon mehrmals an Bord Sport gemacht, aber während meines Urlaubs an Land nimmt meine Motivation zum Sporttreiben deutlich ab. Daran sollte ich wirklich arbeiten.

Gibt es einen Hafen auf der Welt, wo Sie Silvester am liebsten verbringen (wo Sie vielleicht auch das Feuerwerk sehen)?

Die beeindruckendsten Häfen, in denen ich Silvester erlebt habe, waren Singapur und Hamburg. Diese Häfen sind definitiv einen Besuch wert – und nicht nur wegen des Feuerwerks.

Back to Top