Nachhaltigkeitsstrategie

Ende 2021 haben wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie für die nächsten zehn Jahre vorgestellt. Sie hat drei Fokusfelder:

Wichtige Meilensteine auf dem Weg hin zu einer nachhaltigen Schifffahrt haben wir in den vergangenen Jahren bereits erreicht. Den Herausforderungen der kommenden Jahre begegnen wir nun mit unserer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie und ehrgeizigeren Zielen.

Saubere Schifffahrt und zukunftssichere Antriebe

ZIELE

  • Reduzierung der CO2e-Intensität (Energy Efficiency Operational Indicator) der gesamten Flotte um 30 % bis 2030 gegenüber 2019; im Einklang mit der Reduzierung von 60% bis 2030 gemäß Annual Efficiency Ratio gegenüber 2008 
  • Netto-Null Treibhausgasausstoß für die gesamte Flotte bis 2045 unter Verwendung von alternativen Kraftstoffen
ZIELE
  • Kontinuierliche Verringerung der Emissionen von Luftschadstoffen wie Schwefel- und Stickoxiden auf See
  • Verringerung der Luftschadstoffemissionen bei Landtransporten im Vor- und Nachlauf

ZIELE

  •  Sicherung nachhaltiger Standards entlang der gesamten Lieferkette

Vielfalt und Gesellschaft

ZIELE

  • Erhöhung der Geschlechtervielfalt im gesamten Unternehmen
  • Kulturelle Vielfalt weiter erhöhen – vor allem in Führungspositionen und am Hauptsitz in Hamburg
  • Erhöhung des Anteils weiblicher Mitarbeitender in Management-Trainee-Programmen auf 50% bis 2023
  • Erhebliche Erhöhung des Anteils weiblicher Führungskräfte auf den ersten vier Ebenen bis 2030

ZIELE

  • Förderung von sozialen Aktivitäten unserer Mitarbeitenden
  • Fokussierung auf Bildungsprogramme, Humanitäre Hilfe und Meeresschutz

Compliance und Verantwortung

ZIELE

  • 100 % nachhaltiges Recycling der eigenen Schiffe
  • Weitgehende Abfallvermeidung bis 2030: Die in den Hapag-Lloyd-Büros anfallenden Abfälle sollen schrittweise reduziert und zunehmend recycelt werden

ZIELE

  • Fokussierung auf die Transportsicherheit durch Gewährleistung der Sicherheit und des Wohlergehens von Besatzung, Fracht und Umwelt
  •  Vermeidung von Verlusten von Containern auf See und an Land

ZIELE

  • Innerhalb der eigenen Flotte null Verstöße gegen die Vorschriften in Bezug auf Ballastwasser und freigesetzte Stoffe
  • Betrieb der eigenen Schiffe sowie Charterschiffe auf einheitlich hohem Umweltstandard soweit rechtlich möglich bis 2024

Policies

Sustainability Policy

Our Sustainability Policy expresses our commitment to protecting the environment, providing the highest service quality, achieving a satisfactory return on capital, and ensuring the safety and well-being of our employees.

Ship Recycling Policy

We are also committed to the sustainable recycling of our ships in accordance with our Ship Recycling Policy.

Back to Top