Get your peace of mind.

Shipping Guarantee

Moderne Lieferketten können komplex sein. Besonders während Zeiten, wenn die Schiffe voll sind und es einen intensiven Wettbewerb um Platz gibt. Ganz einfach können Sie sich einen Stellplatz für Ihren Container über das Hapag-Lloyd Web Booking oder über den Hapag-Lloyd Navigator auf dem von Ihnen gewünschten Schiff sichern.

Sichern Sie sich die ursprünglich festgelegte Route für Ihren Transport und genießen Sie Ihre Sorgenfreiheit.

Buchen Sie sich einfach Ihre Shipping Guarantee, Ihre „no-roll“-Option, nachdem Sie eine Buchung über unser Web Booking oder über den Hapag-Lloyd Navigator platziert haben und sorgen Sie sich nicht darum den letzten Stellplatz für Ihren Container zu bekommen.

Die weltweit verfügbare Shipping Guarantee können unsere Kunden unabhängig von dem genutzten Buchungskanal verwenden. Überprüfen Sie die Kaufoptionen, nachdem Sie ihre Buchung über Web Booking oder über den Hapag-Lloyd Navigator platziert haben.

Ihre Vorteile

Gesicherte Containerladung

Ihr Transport ist vor allen Umbuchungen vom ursprünglich gebuchten Schiff auf der gesamten Schiffsreise geschützt.
 

Flexibilität

Die Shipping Guarantee kann bis zu 3 Tage vor Abfahrt des Schiffes im Verladehafen erworben werden.

Planungssicherheit

Mit der Shipping Guarantee können Sie sich vor dem verspäteten Ankommen Ihrer Containerladung absichern und eine Unterbrechung der Lieferkette verhindern.

Availability 24/7

Shipping Guarantee jederzeit mit nur wenigen Klicks ganz einfach kaufen.

So kaufen Sie Shipping Guarantee

  1. Nachdem Sie Ihre Buchung über das Web Booking oder den Hapag-Lloyd Navigator platziert haben, klicken Sie auf „Check out Shipping Guarantee„

  2. Überprüfen Sie die Shipping Guarantee-Gebühren, akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen und klicken Sie auf „Check out Shipping Guarantee„“
Wenn Sie bereits eine Buchung abgeschlossen haben und Ihre Shipping Guarantee direkt kaufen möchten, klicken sie hier.

Im Anschluss erhalten Sie eine Buchungsbestätigung, die Ihre Shipping Guarantee. Und genießen Sie Ihre Sorgenfreiheit.  

 

Die wichtigsten Fakten

Alle Konditionen finden Sie unter Terms & Conditions of Transport.

 

 

Häufig Gestellte Fragen

Die Shipping Guarantee wird derzeit nur für 20-Fuß-Standard-Container, 40-Fuß-Standard-Container und 40-Fuß-Großraum-Containern angeboten.
Folgende Container sind von der Shipping Guarantee ausgenommen: Container mit gefährlichen Gütern, Kühlcontainer (betrieben oder nicht betrieben) und Spezialausrüstung (In Gauge oder Out of Gauge).

Die Shipping Guarantee ist weltweit verfügbar. Überprüfen Sie die Kaufoptionen nachdem Sie Ihre Buchung online oder über den Hapag-Lloyd Navigator platziert haben.

Shipping Guarantee kann bis zu 3 Tage vor Schiffsabfahrt im Verladehafen gekauft werden.

Die Shipping Guarantee gewährleistet, dass die Buchung in keinem der Verladehäfen gerollt wird, ausgenommen sind Umbuchungen aufgrund von höherer Gewalt.  

Mit der Shipping Guarantee können Kunden die garantierte Verladung ihres Containers für alle Seetransporte inklusive der Umschlägehäfen sichern.

Die Gebühren richten sich nach der Währung der Seefracht und können während des Buchungsprozesses überprüft werden. Die aktuellen Gebühren können Sie unter Trade Surcharges finden.  

Der Verfrachter hat den Anspruch auf eine Entschädigung in Höhe von 200% der gezahlten Shipping Guarantee-Gebühr (abgekürzt als SGF oder NRA) unter folgenden Voraussetzungen:

  • Der Container wurde aufgrund von Ereignissen, welche vom Reeder zu verantworten sind, gerollt
  • Die Umbuchung der Ladung wurde durch das erste Rollen der Reise verursacht (einschließlich der ersten Leerfahrt, die nicht aufgrund höherer Gewalt erfolgt) Das nachfolgende oder mehrfache Rollen führt nicht zu einer höheren Entschädigung
  • Sollte der Container innerhalb von 2 Tagen nach der Umbuchung auf eine alternative Route verladen werden, so entsteht kein Anspruch auf Entschädigung.

Jede Entschädigung eines gerollten Containers wird durch die oben genannten Bedingungen limitiert. Alle weiteren Ansprüche, welche durch oder in Verbindung mit dem Rollen dieses Containers zu einer anderen Reise im Ladehafen stehen, unterliegen den Hapag-Lloyd Bill of Lading oder Sea Waybill Terms and Conditions.

Die Shipping Guarantee ist außerdem an die Einhaltung aller relevanten cut-off Zeiten gebunden. Im Falle einer Nichteinhaltung der cut-off Zeiten oder bei einer Buchungsstornierung durch den Verfrachter, zahlt der Verfrachter eine Stornierungsgebühr in Höhe der SGF oder des NRA.

Alle Änderungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Änderungen des Ladehafens, des Löschhafens und der Reise vor Verladung sowie Änderungen von nicht gefährlicher Ladung zu Gefahrgut, des Containertypes oder Erhöhung der Anzahl der Container, rückwirkende Buchungsanpassungen, welche Änderung der Nummern der Ratenvereinbarung des Buchenden beinhalten, sind nicht gestattet.

Sollte der Verfrachter den Carrier damit beauftragen, die Buchung auf eine andere Reise zu rollen oder die Anzahl der Container der Buchung zu reduzieren, endet die SGF oder das NRA und eine Änderungsgebühr (50% von SGF / NRA) wird in Rechnung gestellt.

Die Shipping Guarantee wird durch eine aktualisierte Buchungsbestätigung mit der Angabe zur Shipping Guarantee bestätigt. 

Die Shipping Guarantee wird nur durch die Buchungsbestätigung mit der Angabe zur Shipping Guarantee bestätigt. Sollte eine Buchung nicht bestätigt sein, wird keine Shipping Guarantee-Gebühr abgerechnet.

Feature Veröffentlichungen

In der Zukunft werden zusätzliche und verbesserte Features unser Premiumprodukt Shipping Guarantee optimieren.

Verpassen Sie keine unserer neusten Updates und melden Sie sich für unsere Newsletter an.  

Back to Top