Organisation

Hapag-Lloyd ist eine Organisation mit klaren Strukturen und flachen Hierarchien, was für die Kunden schnelle Entscheidungen ermöglicht. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Hamburg. Unterstützt wird das operative Geschäft von sechs Regionszentralen in Nordeuropa (Hamburg), Südeuropa (Genua) Nordamerika Atlanta, Georgia), Südamerika (Viña del Mar), Asien (Singapur; umfasst auch Ozeanien) und Middle East (Dubai). Daneben gibt es in Hamburg u.a. die Zentralbereiche Network, Fleet, Trade Management, Global Sales, Global Commercial Development, Cargo Service/Dangerous Goods, Treasury & Finance, Legal, Global Procurement, Investor Relations, Human Resources und IT.

Die Organisation ist nach einem sehr effizienten, weltweit identischen Blueprint-Prinzip aufgebaut: Jede Regionszentrale verfügt über die Bereiche Business Administration, Human Resources, Operations und Sales/Customer Service. Die Regionen wiederum gliedern sich in Areas, die ebenfalls über einheitliche Funktionen verfügen. Insgesamt stehen Hapag-Lloyd-Kunden weltweit Ansprechpartner an mehr als 399 Standorten in 135 Ländern zur Verfügung.  

Hapag-Lloyd Regions around the world: three Areas in North America, six areas in Latin America, five areas in South Europe, five areas in North Europe, five areas in Middle east and five areas in Asia
Back to Top