• Home
  • Cookie Policy

Cookie Policy

Hapag-Lloyd Cookies

Wir nutzen verschiedene Cookies, um den Nutzern unserer Webseite ein besseres, individualisierteres Nutzungserlebnis zu bieten. Weiter nutzen wir Cookies für Marketing-Zwecke, um auch auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte anbieten zu können.

Die nachfolgenden Tabellen listen die First-Party-Cookies von Hapag-Lloyd und die Unternehmen, die Cookies für unsere Zwecke über unsere Webseite setzen.

Da sich die Zahl der Cookies, die Pixel und die Technologien der Firmen verändern können, aktualisieren wir diese Seite regelmäßig. Für weitere Informationen, wie und warum Hapag-Lloyd Cookies verwendet, verweisen wir auch auf unsere Datenschutzrichtlinie.

Die Ablaufzeit von Cookies in der nachfolgenden Tabelle rolliert basierend auf der letzten Interaktion des Nutzers mit der entsprechenden Funktionalität unserer Webseite.

Die nachfolgende Tabelle listet die First-Party-Cookies von Hapag-Lloyd.

Cookie Name Beschreibung Ablaufdatum
JSESSIONID erforderlich - Session für Online Business - notwendig für die Nutzung des Online Business Browser Session
hlWebPortal.olbStartPageDisplayName
optional - Online Business Start Displayed Page Name - Komfortfunktion 30 Jahre
hlWebPortal.olbStartPageName optional - Online Business Start Page Name - Komfortfunktion 30 Jahre
hlWebPortal.olbStartPage optional - Online Business Start Page Path - Komfortfunktion 30 Jahre
dtCookie optional - Cookie gesetzt von Dynatrace - Technische Messungen Browser Session
dtPC optional - Cookie gesetzt von Dynatrace - Technische Messungen Browser Session
dtLatC optional - Cookie gesetzt von Dynatrace - Technische Messungen Browser Session
dtSa optional - Cookie gesetzt von Dynatrace - Technische Messungen Browser Session

Third-Party-Cookies

Statistiken

Hapag-Lloyd nutzt Statistik-Tools der nachfolgenden Anbieter, um Daten über die Nutzung der Webseite im Allgemeinen zu erhalten. Diese Informationen helfen uns, die Nutzung einzelner Seiten oder die Anzahl der Besucher unserer Webseite zu verfolgen.

Anbieter Zweck Details Opt-Out
Etracker Nutzer-Tracking Etracker ist ein Tracking-Tool zum Sammeln von statistischen Daten der Hapag-Lloyd Website.
Details über Etracker Cookies
 
Google Analytics
Nutzer-Tracking
Google Analytics ist ein Tracking-Tool zum Sammeln von statistischen Daten der Hapag-Lloyd Website. Google Opt-Out

Marketing und Kommunikation

Hapag-Lloyd nutzt verschiedene Third-Party-Services für Marketingzwecke. Nachfolgende Anbieter und deren Services werden auf der Hapag-Lloyd Webseite eingesetzt und setzen Cookies im Browser unserer Nutzer.

Anbieter Zweck Details Opt-Out
LinkedIn Retargeting Die Hapag-Lloyd AG nutzt das von LinkedIn Inc. zur Verfügung gestellte Remarketing-Tool (Website Re-Targeting). LinkedIn installiert einen Code auf unserer Website, welches einen Cookie im Browser unserer Website-Besucher platziert.
Details über LinkedIn Cookies
LinkedIn Retargeting Opt-Out
Facebook Retargeting Die Hapag-Lloyd AG verwendet auf der Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen.
Facebook Opt-Out
Bing Retargeting Die Hapag-Lloyd AG nutzt Bing Ads, um unsere Dienstleistungen online zielgerichtet bewerben zu können. Um unsere Dienstleistungen effektiver zu vermarkten, und um die redundante Verbreitung von Werbebotschaften zu minimieren, verwendet Bing Cookies.
Microsoft Privacy Dashboard
Google Adwords
Remarketing Die Hapag-Lloyd AG nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc.
Google Opt-Out
Usabilla Umfragen / Feedback
Die Hapag-Lloyd AG verwendet Usabilla, um von den Nutzern Feedback einzuholen und Nutzerumfragen durchzuführen, um die Nutzerzufriedenheit zu steigern.  
Unbounce Kampagnen Die Hapag-Lloyd AG verwendet Unbounce, um Kampagnen auf der Webseite und im Internet technisch zu unterstützen. Verweis auf: Unbounce Terms of Service
 
Back to Top

Wussten Sie, dass Ihr Internet Explorer (8 oder älter) nicht mehr aktuell ist?

Microsoft unterstützt Ihren Web-Browser seit Januar 2016 nicht mehr. Seit April 2016 ist Ihr Web-Browser (IE8 oder älter) nicht mehr im vollem Umpfang von unserer Seite unterstützt.
Um unsere Seite schneller, sicherer und im vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen der unten stehenden, neueren Browser zu installieren.
 

Bitte klicken Sie auf die untenstehenden Icons um zur Download-Seite zu gelangen