Portale

Konnektivität spielt eine zunehmend wichtige Rolle bei der Förderung des Welthandels. Höchstwahrscheinlich nutzen Sie führende Plattformen wie INTTRA, Infor Nexus oder CargoSmart, um über eine einzige Schnittstelle Ihre Supply Chain-Daten zu verwalten und mit Ihren Reedereien zu kommunizieren.

Sie können Ihre Sendungen auch über Tradelens verfolgen.

Geben Sie Ihre originalen Bills of Lading digital frei – mit unserem neuen Online-Service WAVE BL. Jetzt für WAVE BL registrieren.

Hapag-Lloyd ist mit diesen Plattformen sowie einer Reihe weiterer lokaler Portale verbunden, die Zugang zu verschiedenen Funktionen innerhalb der Transportkette bieten, wie:

  • Fahrpläne
  • Buchungen
  • B/L Instruktionen
  • Verified Gross Mass (VGM)
  • B/L Draftcycle
  • Container Tracing
  • Rechnungsprozess

Wir sind Gründungsmitglied der Digital Container Shipping Association und setzen uns für Standardisierung in der Schifffahrt ein, insbesondere auch beim Datenaustausch mit unseren Kunden, Zulieferern, Portalen und anderen Geschäftspartnern. Mehr Informationen können Sie bei der DCSA direkt finden.

Back to Top